Home |  | Sitemap | KIT

Meilensteine zum FBV

  • 1973             Das Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung 
                           wird gegründet. Es besteht aus dem Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre I
                          (Prof. Göppl) und dem  Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre IV (Prof. Opitz).
  • 1985            Der Lehrstuhl für Versicherungswissenschaft wird gegründet.
  • 1992            Prof. Dr. Christian Hipp übernimmt den Lehrstuhl für Versicherungswissenschaft.
  • 1996            Frau Prof Dr. Ute Werner folgt dem Ruf auf eine neu
                         geschaffene Professorenstelle am Lehrstuhl für Versicherungswissenschaft.
  • Dez 2000       Der Ministerrat in Stuttgart beschließt die Einrichtung der
                            Stiftungsprofessur "Financial Engineering und Derivate".
  • Mrz 2002        Frau PD Dr. Marliese Uhrig-Homburg wird auf den
                            Stiftungslehrstuhl "Financial Engineering und Derivate" berufen.
  • Mai 2003     Der Gründungsprozess startet: 
                          * Der Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre I von Prof. Göppl tritt aus dem 
                             Institut für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung aus.
                          * Auf einer Gründungssitzung wird der Beschluss zur Neugründung eines
                             Instituts für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen 
                             gefasst, der aus den Lehrstühlen von Prof. Göppl, Prof. Hipp und 
                             Frau Prof. Uhrig-Homburg bestehen soll.
                           * Ein gemeinsamer Antrag auf Gründung eines 
                             Instituts für Finanzwirtschaft, Banken und Versicherungen (FBV)
                             wird gestellt.
  • Dez 2003     Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften befürwortet den Antrag auf Gründung des FBV.
  • Dez 2003     Der Senat der Universität Karlsruhe stimmt dem Antrag auf Gründung des FBV einstimmig zu.
  • Jan 2004     Das FBV nimmt seinen Geschäftsbetrieb auf.
  • Mai 2004     Prof. Göppl wird zum Geschäftsführenden Direktor des FBV gewählt.
  • Dez 2004     Gründungsfeier des FBV.